Vom 15.-17.Februar 2013 schlug das Herz der deutschen Dutch Oven- und Grillszene beim DOOT 2013 im Dinslakener Outlawcamp! DOOT steht für Dutch Oven Offline-Treffen. Es war bereits das dritte DOOT nach 2011 und 2012. Die Veranstaltung wurde von Jahr zu Jahr größer und entwickelt sich zu einem der größten privaten Treffen für Grillbegeisterte aus ganz Deutschland. 80-100 Gäste fanden sich bei Temperaturen um den Gefrierpunkt an diesem Wochenende in Dinslaken ein. Es wurde gelacht, gegrillt, gedopft, gegessen, getrunken, gefeiert und getanzt. Schon Wochen zuvor wurden das Camp von Gastgeber Rolle (der Outlaw) und seinen fleissigen Helfern die Location hergerichtet, dekoriert und alle Vorbereitungen getroffen, um den Gästen ein unvergessliches Wochenende zu bereiten.

Auch die BBQ Wiesel Niederrhein waren bei diesem “Heimspiel” natürlich anwesend. Am Freitag wurde der Stand der Wiesel aufgebaut und schweres Grillgerät aufgefahren. Ein Grill Dome Keramikgrill und Fire Magic Smoker wurden mit ins Outlawcamp genommen. Die neuen Grillgeräte der BBQ Wiesel wurden nicht nur durch die Gäste inspiziert, sondern auch ausgiebig genutzt. Am Freitag gab es Ribs vom Grill Dome Keramikgrill und aus dem Fire Magic Smoker, welche mit Hickory-Holz von Axtschlag geräuchert wurden.

 

Die BBQ Wiesel beim DOOT 2013  Die BBQ Wiesel beim DOOT 2013

Die BBQ Wiesel beim DOOT 2013  Die BBQ Wiesel beim DOOT 2013

 

 

Nach einem anstrengenden Freitag ging es schon Samstagmorgen weiter im Outlawcamp und die BBQ Wiesel haben low & slow gemokten Schweinenacken gewürzt mit “Grill to thrill Green” und “Grill to thrill Red” von Spirit-of-Spice zubereitet.

Die BBQ Wiesel beim DOOT 2013  Die BBQ Wiesel beim DOOT 2013

Die BBQ Wiesel beim DOOT 2013  Die BBQ Wiesel beim DOOT 2013

 

 

Ein Höhepunkt am Samstag war sicherlich das Gastspiel von Rebel Tell aus Wesel, die das Camp rockten!

Rebell Tell beim DOOT 2013  Die BBQ Wiesel beim DOOT 2013

 

Hier noch ein paar Inspirationen mit vielen Leckereien:

Oliebollen  Fischsuppe  Flanksteak  Flanksteak

Schweinefilet Dopf  Grünkohl mit Mettwurst  Pan Iron Sandwiches  Himbeer-Schokokuchen

Himbeer-Schokokuchen  Frittierte Blutwurstpralinen  Schweinbraten aus der Kiste  Wildschweinbratwurst und Kachelfleisch

Wildschweinbratwurst   Gefüllter Tintenfisch  Schweinebraten mit Tomatensalsa  Bratwurst und Chili

Ribs  Gemischte DOs  Fränkische Bratwurst  Marshmallows

 

Die Teilnehmer bereiteten zahlreiche Speisen im Dutch Oven und auf den vorhandenen Grillgeräten zu. Es gab so viel zu probieren, das man gar nicht alles schaffen konnte. Falls jemand jetzt Lust auf einen Dutch Oven bekommen hat: Einen empfehlenswerten und preisgünstigen Einstiegs-DO bekommt man beispielsweise hier: Dutch-Oven bei Amazon