Letzten Samstag war ein Teil der BBQ Wiesel mit dem Fire Magic Smoker beim OT (=Offlinetreffen) des Grillsportvereins in Erkelenz. Gastgeber “Peppy” hatte sturmfreie Bude und lud ein zum Treffen. Zahlreiche Wintergrillsportler folgten seinem Aufruf und nahmen teilweise eine mehrere hundert Kilometer lange Anreise in Kauf um einen kulinarischen Tag mit Freunden und Bekannten zu verbringen.

 

Olly und Thorsten haben sich am frühen Samstagmorgen bei Temperaturen um den Gefrierpunkt auf den 120km langen Weg nach Erkelenz gemacht. Mit dabei hatten wir unser neues Sportgerät, den Fire Magic Smoker 24S-SMB.

Nach etwa 80 minütiger Anreise haben wir gegen 10 Uhr Erkelenz erreicht und haben erstmal unseren Smoker angeheizt und Ribs aufgelegt. Nach und nach trudelten die weiteren Gäste ein. Jeder Gast brachte Leckereien für den Grill mit, so das es den ganzen Tag über immer wieder Köstlichkeiten vom Grill gab.

Los ging es mit US-Tafelspitz (Picanha) vom Grill.

US-Tafelspitz  US-Tafelspitz

 

Ein indirekt gegrillter Schweinebraten mit BBQ-Sauce glasiert folgte…

Indirekt gegrillter Schweinenacken  Indirekt gegrillter Schweinenacken

 

Eine heissgeräucherte Entenbrust war ein absolutes Highlight

Heissgeräucherte Entenbrust

 

Gesmoktes Huhn aus dem Fire Magic Smoker

Gesmoktes Huhn aus dem Fire Magic Smoker

 

Aufgeknuspert auf dem Kugelgrill

Huhn auf dem Kugelgrill

 

Irisches Rumpsteak

Irisches Rumpsteak

 

Putenkeule mit Cous Cous vom Grill

Putenkeule mit Cous Cous vom Grill  Putenkeule mit Cous Cous vom Grill

 

Und natürlich Ribs vom Fire Magic Smoker

Der Fire Magic Smoker in Aktion  Ribs im Fire Magic Smoker

 

Fazit: Es war ein toller Tag bei dem wir viele alte Freunde wieder gesehen haben und neue Bekanntschaften gemacht haben. Es gabe viele tolle Leckereien vom Grill. Trotz kühler Temperaturen um den Gefrierpunkt hatten wir jede Menge Spaß und sind pappsatt nach Hause gefahren. Ein Dank geht auch nochmal an “Peppy” für seine Gastfreundschaft. 🙂